Das Forum für Menschen mit Gesichtsfeldausfällen

LINKS



Selbsthilfegruppe Niederrhein


Obwohl zehntausende Menschen mit Sichtfeldausfällen zu kämpfen haben, gibt es in ganz Deutschland bislang nur eine einzige Selbsthilfegruppe. Die Gruppe lädt zu ihren regelmässigen Treffen immer wieder Fachleute ein. Auf der Internetseite stehen viele Steckbriefe von Menschen mit Gesichtsfeldausfällen, Erlebnisberichte und Informationen zum Thema Therapie.



Deutsche Schlaganfallhilfe


Die erste Adresse für alle, die nach Hirninfarkten mit Sehproblemen und anderen Folgen zu kämpfen haben. Hier findet ihr alles über Vorbeugung, Reha-Möglichkeiten und viele weitere Tipps und Hintergründe zum Thema Schlaganfall.



VDK


Eine Mitgliedschaft beim Sozialverband VDK kostet nur 5 Euro im Monat. Dafür bekommt ihr wichtige Informationen für euch - und über die Gesundheits-, und Sozialpolitik im Allgemeinen, Beratungen und falls es notwendig sein sollte, auch Rechtsschutz - eine Anwältin, die sich in brenzligen Situationen für eure Belange einsetzt.



blista


Die deutsche Blindenstudienanstalt hat ihren Sitz in Marburg - offenbar die Hochburg für Blinde und Sehbehinderte in Deutschland. Hier finden sich auch jede Menge andere Einrichtungen für Menschen mit Sehstörungen. Im Straßenbild Marburgs sind Menschen mit Stock, Brille und Abzeichen so sichtbar und präsent wie nirgends sonst in Deutschland. Blista setzt sich für eine möglichst große Selbstständigkeit sehbehinderter Menschen ein. 



I.R.I.S.


Der Hamburger Verein bietet Rehabilitationsmaßnahmen für blinde und sehbehinderte Menschen an. Dazu zählen die Förderung der Entwicklung, des Erhalts und das Wiedererlangen der Selbständigkeit im Alltag, Orientierung und Mobilität, die Beherrschung lebenspraktischer Fähigkeiten und der Umgang mit Hilfsmitteln.


Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband


Der Verband bietet Kontaktadressen, eine Infothek und aktuelle Mitteilungen.



Blinden- und Sehbehindertenverein Hamburg


Der BSVH ist die Selbsthilfeorganisation blinder und sehbehinderter Menschen in Hamburg.



Helping Dogs


Wer als sehbehinderter Mensch unterwegs sein möchte, ist oftmals auf Hilfe angewiesen. Ein schöner  und lebendiger Weg kann es sein, einen Hund als Begleiter zu haben. Fabienne und Marco aus Preetz in Schleswig-Hostein bilden helfende Hunde aus und haben reichlich gute Tipps.



Tettricks


Der Berliner Georg Claus bietet auf seiner Site umfangreiches Informationsmaterial und Fachbeiträge von Experten für Betroffene mit Hirnschädigungen und deren Angehörige, um sich besser im Dickicht von Behörden, möglichen Wohnformen und Hilfsangeboten zurechtzufinden - über die Grenzen Berlins hinaus. Sehr hilfreich ist die Checkliste nach einer Akutversorgung im Krankenhaus: Was ist nun zu tun?



Sehbehinderte KInder


Diese Seite bietet Eltern mit sehbehinderten Kindern Unterstützung und etliche Ratschläge.



Schlaganfallselbsthilfegruppe Ludwigshaven


Die Gruppe aus bis zu 30 Betroffenen, Angehörigen und anderen Interessierten trifft sich einmal im Monat zum Austausch und bietet Freizeitaktivitäten an. Auf ihrer Site finden sich neben dem Neuesten zu der Gruppe selbst auch andere nützliche Informationen.



Selbsthilfegruppe für Menschen mit erlittenen Hirnschäden nach Schlaganfall oder Unfall




Es gibt noch sehr viele andere nützliche Adressen - diese Seite soll wachsen.

Du hast einen hilfreichen Link, der hier noch nicht steht oder einen Link- Austauschwunsch - dann her damit: abc@blickfleck.de




HOME   FORUM   INFOS   LINKS   MEDIEN